Start Aktuelles Bogenstraße ab Montag voll gesperrt

Bogenstraße ab Montag voll gesperrt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 43 Sekunden
0
TEILEN
Die Grundschule Bogenstraße in Ohligs. (Foto: © Bastian Glumm)
Die Grundschule Bogenstraße in Ohligs. (Foto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (red) – Ab kommenden Montag, 29. April, ist die Bogenstraße zwischen Potzhofer Straße und Hausnummer 19 voll gesperrt. Das teilt aktuell die Stadtverwaltung mit. Fußgänger und Radfahrer können aber passieren. Für Autofahrer führt die Umleitung über die Straße Im Ohligs, die Benrather Straße und die Potzhofer Straße.

Bauarbeiten auf dem Schulgelände

Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten auf dem Schulgelände: Die Grundschule wird mit einem Neubau erweitert, zudem wird das Hauptgebäude energetisch saniert. Der zweigeschossige Neubau bietet zukünftig Platz für Betreuungs- und Differenzierungsräume sowie ein zusätzliches Lehrerzimmer. Er entsteht parallel zum Hauptgebäude an der Grundstücksgrenze zur Bogenstraße. Gearbeitet wird zum Teil von der Straße aus, in Kürze wird dort auch ein Baukran aufgestellt. Baumaschienen und Baumaterial werden dort gelagert.

Haupteingang der Schule zur Erlenstraße verlegt

Der Haupteingang der Grundschule wurde bereits vorab zur Erlenstraße verlegt. Die Erdarbeiten auf dem Schulgelände haben bereits begonnen, jetzt startet der Rohbau. Die Straße bleibt voraussichtlich bis Ende Oktober gesperrt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here