Start Aktuelles Cronenberger Straße: Mann (73) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Cronenberger Straße: Mann (73) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

0
Klinikum Solingen: Rettungswagen vor dem Schockraum der Zentralen Notfallambulanz (ZNA). (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Klinikum Solingen: Rettungswagen vor dem Schockraum der Zentralen Notfallambulanz (ZNA). (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Mittwochabend kollidierte auf der Cronenberger Straße gegen 19 Uhr ein PKW mit einem Fußgänger, der dabei schwere Verletzungen davontrug. Eine 59-jährige Solingerin fuhr mit ihrer blauen Mercedes C-Klasse auf der Cronenberger Straße in Richtung Potsdamer Straße, als sie kurz hinter der Bushaltestelle Potsdamer Straße bei Dunkelheit mit einem 73-jährigen Solinger zusammenstieß, der in Begleitung seiner
Ehefrau (66) die Straße überquerte.

Anzeige

Rettungsdienst brachte Verletzten ins Krankenhaus

Bei dieser Karambolage wurde der Mann auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Die alarmierten Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort und brachten ihn dann zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein geringer Sachschaden. Im Rahmen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelBürgervorschläge: Ostseite des Hauptbahnhofs soll aufpoliert werden
Nächster ArtikelCoronavirus: Wieder über 1.000 Personen in Quarantäne
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein