Start Aktuelles Kita „Klingenbande“ feierlich eröffnet

Kita „Klingenbande“ feierlich eröffnet

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
Durchschnitten am Samstag das Band zur neuen Kita
Durchschnitten am Samstag das Band zur neuen Kita "Klingenbande": v.li. Bezirksbürgermeister Richard Schmidt, Dezernentin Dagmar Becker, Gabriele Racka-Watzlawek, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Oberbürgermeister Tim Kurzbach und Kita-Leiterin Julia Jarrar. (Foto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen
Aktivia

SOLINGEN (bgl) – In Betrieb ist sie schon eine ganze Weile, hochoffiziell eröffnet und eingeweiht wurde die neue Kita „Klingenbande“ im Rahmen eines Festaktes am Samstagmittag. „Es war keine ganz einfache Geburt dieser Kita. Mir haben Kollegen berichtet, dass die ersten Planungen und Ideen zu einer Kita am Rathaus bereits 1988 gefasst wurden“, sagte Oberbürgermeister Tim Kurzbach.

Etwas schwierige „Geburt“ einer neuen Kita

Eine etwas schwierigere Geburt auch deshalb, da es neben dem Streit um den Namen „Klingenbande“ – die Bezirksvertretung Mitte hatte einen anderen Namen auf Soliger Platt im Sinn – auch Diskussionen um den Wegfall von Parkplätzen zwischen Merian- und Potsdamer Straße gab. „Wenn ich vor der Frage stehe, ob ich Parkplätze oder Kita-Plätze möchte, dann ist meine Entscheidung für Kita-Plätze auf jeden Fall gesetzt“, resümierte Kurzbach.

Wo früher ein Parkplatz war, spielen jetzt die Kinder der neuen Kita. Der Außenbereich der "Klingenbande" ist fertig. (Foto: © Bastian Glumm)
Wo früher ein Parkplatz war, spielen jetzt die Kinder der neuen Kita. Der Außenbereich der „Klingenbande“ ist fertig. (Foto: © Bastian Glumm)

In Betrieb ging die „Klingenbande“ bereits im vergangenen März. Zu diesem Zeitpunkt war der Neubau freilich noch eingerüstet. Vier Gruppen mit jeweils 20 Kids werden in der neuen Kita betreut. Seit dem 1. August auch die Kleinsten der zusätzlichen U3-Gruppe. War im März der Außenbereich an der Potsdamer Straße noch eine Baustelle, präsentierte sich dieser am Samstag aufgeräumt, mit Rollrasen versehen und brandneuen Spielgeräten ausgestattet. Sehr zur Freude der anwesenden Kinder, die gemeinsam mit den Erwachsenen ihre neue Kita feierten. „Dann mussten leider ein paar Bäume gefällt werden, wir haben aber auch 50 neue Bäume als Ersatz gepflanzt“, erinnerte Kurzbach.

Kindergarten ist für alle Kids offen

Insgesamt 15 Erzieherinnen und Erzieher sind in der Kita „Klingenbande“ im Einsatz. Diese steht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Rathaus und Stadtverwaltung offen, aber auch extern können Eltern ihre Kinder im neuen städtischen Kindergarten anmelden. „In die Köpfe unserer Kinder zu investieren ist großartig. Es gibt für einen Oberbürgermeister nichts schöneres, als eine Schule oder eine Kita zu eröffnen“, freute sich Verwaltungschef Kurzbach, der von seinem Bürofenster im Rathaus einen guten Blick auf die Kita „Klingenbande“ genießen kann. Und so soll das Toben und Kinderlachen auch ein wenig für gute Laune im Rathaus nebenan sorgen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here