Start Aktuelles Ohligser Heide: Vier Männer überfallen LKW

Ohligser Heide: Vier Männer überfallen LKW

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 30 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Auf dem Autobahnrastplatz Ohligser Heide in Solingen an der Autobahn A3 überfielen vergangene Nacht vier unbekannte Männer einen LKW. Ein Zeuge bemerkte die Täter gegen 01.55 Uhr, als sie die Plane der Ladefläche aufschlitzten und die geladene Ware in einen Kleintransporter luden. Als der LKW-Fahrer die Diebe bemerkte, drohten sie ihm durch die Scheibe des Führerhauses mit einem Messer und flüchteten unerkannt.

Täter flüchteten in zwei Fahrzeugen

Die Täter fuhren in einem Auto und dem Kleintransporter vom Parkplatz. Zwei waren etwa 20 bis 25 Jahre alt und einer der Komplizen 40 bis 45 Jahre alt, 190 cm und hatte eine stabile Figur, so die Polizei. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl machen können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here