Start Aktuelles Solingen: Am Frankfurter Damm werden Leitungen verlegt

Solingen: Am Frankfurter Damm werden Leitungen verlegt

0
Ab Mittwoch, 15. November, werden am Frankfurter Damm zwischen Ernst-Barlach-Straße und Carl-Ruß-Straße Stromleitungen verlegt. (Foto: © Bastian Glumm)
Ab Mittwoch, 15. November, werden am Frankfurter Damm zwischen Ernst-Barlach-Straße und Carl-Ruß-Straße Stromleitungen verlegt. (Foto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (red) – Ab kommenden Mittwoch, 15. November, werden am Frankfurter Damm zwischen Ernst-Barlach-Straße und Carl-Ruß-Straße Stromleitungen verlegt. Das teilt jetzt die Stadtverwaltung mit. Betroffen sind der Fuß-und der Radweg auf der Seite des Schnellrestaurants sowie die Fahrbahn in Fahrtrichtung Carl-Ruß-Straße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich etwa vier Wochen.

Anzeige

Keine Einschränkungen Richtung Wald

Fußgänger werden an der Ampel auf die andere Straßenseite geführt, wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, muss die Fahrbahn nutzen, die für den gesamten Fahrzeugverkehr verschwenkt wird. Die Zufahrten zum McDonalds sowie zum Autohändler gegenüber bleiben erhalten. Richtung Wald gibt es keine Einschränkungen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelSolingen: Planschbecken im Familienbad Vogelsang wieder geöffnet
Nächster ArtikelVorlesetag: AOK und BHC engagieren sich im Bergischen
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein