Start Aktuelles Traditionelles Ostereiersuchen im Botanischen Garten

Traditionelles Ostereiersuchen im Botanischen Garten

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
Mit dem traditionellen Ostereiersuchen startet der Botanische Garten am Ostersonntag in die neue Saison. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Mit dem traditionellen Ostereiersuchen startet der Botanische Garten am Ostersonntag in die neue Saison. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Am morgigen Ostersonntag startet der Botanische Garten von 14 bis 18 Uhr mit dem traditionellen Ostereiersuchen in die neue Saison 2018. Auch wenn die Teilnehmerliste mit 130 Kindern schon voll ist, können Kids am Ostersonntag am Kindermalen unter dem Sonnensegel kostenlos teilnehmen. Und der Osterhase wird auch noch die eine oder andere süße Überraschung bereit halten. Bis Ende Oktober ist dann der Kiosk an allen Sonn- und Feiertagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Kuchen, Kaffee, Eis und Erfrischungsgetränke

In bekannter Form gibt es dann wieder selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Eis und Erfrischungsgetränke. Auch in dieser Saison wird es an einigen Öffnungstagen bergische Waffeln geben. Wie gehabt präsentiert die Stiftung an jedem der Sonntage wieder verschiedene Veranstaltungen. Der Eintritt dazu ist jeweils frei. Spenden für den Garten sind natürlich immer herzlich willkommen, so die Stiftung des Botanischen Gartens.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here