Start Aktuelles WMTV und Verkehrswacht bieten Rollatortraining an

WMTV und Verkehrswacht bieten Rollatortraining an

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 52 Sekunden
0
TEILEN
Sicher mit dem Rollator unterwegs: In der Sporthalle Rosenkamp boten WMTV und Verkehrswacht jetzt erstmals ein Rollatortraining an. Die Veranstaltung soll im Mai wiederholt werden. (Foto: © WMTV)
Sicher mit dem Rollator unterwegs: In der Sporthalle Rosenkamp boten WMTV und Verkehrswacht jetzt erstmals ein Rollatortraining an. Die Veranstaltung soll im Mai wiederholt werden. (Foto: © WMTV)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Vergangene Woche führte Jürgen Dahlmann von der Solinger Verkehrswacht in der Turnhalle Rosenkamp einen Grundlehrgang zum Thema „Richtiger Umgang mit dem Rollator“ für die MS-SBE Gruppen (Multiple Sklerose, Parkinson, Schlaganfall, Epilepsie und Sport mit Bewegungseinschränkung) des WMTV durch. 90 Minuten Infos und Training standen auf dem Programm. 16 Teilnehmer und Interessierte hatten sich für den praxisnahen Workshop eingefunden. Nach der Begrüßung durch WMTV-Ressort- und Übungsleiter Andreas Lukosch, übernahm Jürgen Dahlmann, der in 45 Dienstjahren bei der Polizei, davon 33 als Verkehrssicherheitsberater in Solingen, tätig war, direkt den Kurs.

Richtiges Aufstehen, Gehen und Fahren

Richtiges Aufstehen mit und ohne Rollator, Grundinformationen zu Bremsen und verschiedenen Rollatortypen, Fahren mit dem Rollator bzw. Gehen, Slalomfahren, Hindernisse wie Bordsteinkanten überwinden, Einstieg in Aufzüge und Busse, waren die wesentlichen Inhalte dieser Veranstaltung. Nach vielen Infos und ausgiebigen Üben bekam jeder Teilnehmer noch Infomaterial und einen Rollator-Führerschein ausgehändigt.

Sicherheitstraining in Bussen geplant

Wie wichtig diese Informationsveranstaltung für die direkt Betroffenen ist, konnte schon bei diesem ersten Rollator Training des WMTV festgestellt werden, so die Veranstalter. Aus diesem Grunde wird der Verein das Angebot im Mai wiederholen. Ebenfalls wird es in Kooperation mit den Stadtwerken Solingen ein Sicherheitstraining in Bussen für Menschen mit Gehhilfen, Rollstühlen oder einfach im hohen Alter geben.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here