Start Aktuelles Am Dienstag Baustart auf dem Hästener Weg

Am Dienstag Baustart auf dem Hästener Weg

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 45 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Am kommenden Dienstag, 17. August, beginnt auf dem Hästener Weg eine umfangreiche Baumaßnahme, so die Stadtverwaltung in einer aktuellen Mitteilung. Zunächst werden Gas- und Wasserleitungen erneuert, anschließend starten Kanalbauarbeiten. Dabei geht es darum, die Entwässerung in der Siedlung auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen.

Es wird abschnittsweise gearbeitet

So gibt es bisher auf dem Hästener Weg noch keinen Schmutzwasserkanal. Er wird nun hergestellt, inklusive Stauraumkanal. Zudem werden moderne Druckentwässerungssysteme und eine zentrale Pumpstation gebaut und alle Häuser werden kanaltechnisch angeschlossen. Teilweise erneuert wird auch der nicht mehr funktionstüchtige Regenwasserkanal.

Voraussichtlich im März 2023 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Bis dahin ist der der Hästener Weg voll gesperrt. Gearbeitet wird jedoch in Abschnitten von jeweils 25 bis 50 Metern, beginnend auf dem Teilstück zwischen Hausnummer 68 und 92. So können Anliegende vom Schellberger Weg und vom Balkhauser Weg jeweils bis zum Baufeld einfahren.

Entwässerungsplanung musste angepasst werden

Die Arbeiten beginnen rund vier Monate später als zunächst vorgesehen, da die Entwässerungsplanung noch einmal angepasst worden ist. Zum aktuellen Start werden die Anliegenden nochmals mit Handzetteln informiert.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here