Start Aktuelles Am Wochenende Weihnachtsmarkt auf dem Fronhof

Am Wochenende Weihnachtsmarkt auf dem Fronhof

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
Am kommenden Sonntag wird Solingens Rocklegende Martin Gerschwitz zunächst um 14 Uhr an der Orgel in der Evangelischen Stadtkirche Weihnachtslieder spielen und danach ab 15 Uhr auf der Bühne den Fronhof rocken. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Am kommenden Sonntag wird Solingens Rocklegende Martin Gerschwitz zunächst um 14 Uhr an der Orgel in der Evangelischen Stadtkirche Weihnachtslieder spielen und danach ab 15 Uhr auf der Bühne den Fronhof rocken. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Am kommenden Wochenende sollen über ein Dutzend Weihnachtshäuschen eine heimelige Atmosphäre auf dem Fronhof in der Innenstadt zaubern. Ermöglicht hat den kleinen Weihnachtsmarkt der Werbe- und Interessenring Solinger Innenstadt e.V. (W.I.R) in Kooperation mit dem Stadtmarketing der Stadt Solingen sowie dem Innenstadtmanagement. Jeweils von 13 bis 18 Uhr kann man sich dort nicht nur mit Gebäck, warmen und kalten Getränken, Reibekuchen und Burgern eindecken, sondern auch individuelle Strickwaren, Schmuck und Kunsthandwerk kaufen. Ebenfalls wird eine Selfie-Fotobox vom Fotostudio Flic Flac aufgestellt.

Weihnachts-Mitmachaktion für die Kids

Speziell für die Kids gibt es eine tolle Weihnachts-Mitmachaktion: In einem Zelt wartet die Künstlerin Fia Biba auf alle, die Spaß haben, Plätzchen zu verzieren oder kleine Engel zu basteln – die selbstverständlich gern mit nach Hause genommen werden dürfen. Die Plätzchen wurden von Café Kersting gespendet.

Musikalische Leckerbissen auf dem Fronhof

Wie schon in den vergangenen Jahren warten auch musikalische Leckerbissen auf die Besucher: Der Samstag beginnt mit Auftritten der Tanzschule „Step up“ sowie dem „Chor 60+“ und der Chorgemeinschaft Aufderhöhe. Ab 17 Uhr sind dann alle zum großen gemeinsamen WeihnachtsSINGEN mit Sabine Hausner eingeladen. Zusammen mit Percussionist Rainer Schreiner an der Cajón ermuntert sie das Publikum zum Mitsingen beliebter Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“, „Last christmas“ und „Feliz Navidad“.

Auch am Sonntag startet das Programm um 13 Uhr, unter anderem mit dem „Duo Partner“, Teneja, den „Lost Crown Caps“ sowie Erwin Peach und dem gebürtigen Solinger Martin Gerschwitz, der in Kalifornien lebt und u.a. schon mit Meat Loaf zusammengearbeitet hat. Er wird zunächst um 14 Uhr an der Orgel in der Evangelischen Stadtkirche Weihnachtslieder spielen und danach ab 15 Uhr auf der Bühne den Fronhof rocken.

Der größte Weihnachts-Kinderchor Solingens

Ein weiteres Highlight ist die Auflösung der „Lichtblicke-Weihnachtswette“ von Radio RSG. Wenn am Sonntag, 15.12., mindestens 250 Kinder um 15 Uhr gemeinsam mit Martin Gerschwitz ein Weihnachtslied auf dem Fronhof singen, geht der Wetteinsatz von 10.000 Euro, zur Verfügung gestellt von den Solinger Firmen All4Labels, Büro Knipper und Expert Schultes, an die Aktion Lichtblicke für einen guten Zweck. Also: hinkommen, Kinder mitbringen und mitsingen!

Verkausfoffener Sonntag am 15. Dezember

Parallel zum Weihnachtsmarkt auf dem Fronhof findet am 15. Dezember ein verkaufsoffener Sonntag statt: Von 13 bis 18 Uhr sind viele Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here