Start Aktuelles Aufderhöhe: Mann (38) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Aufderhöhe: Mann (38) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzen Person kam es am Montagmorgen auf der Friedenstraße in Aufderhöhe. Der 38-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades befuhr gegen 8 Uhr die Friedenstraße, als es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 64-jährigen Solingerin kam. Diese kreuzte mit ihrem Skoda beim Abbiegen die Fahrlinie des Zweiradfahrers.

Zufällig anwesender Arzt leistete Erste Hilfe

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam der Kleinkraftradfahrer zu Fall und rutschte noch einige Meter über die Straße. Ein zufällig anwesender Arzt versorgte den Verunfallten bis zum  Eintreffen des Rettungsdienstes. Zur weiteren Behandlung musste dieser stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 3.500 Euro, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here