Start Aktuelles Aus KünstlerPack wird Kunstraum Solingen

Aus KünstlerPack wird Kunstraum Solingen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden
0
TEILEN
Das bisher unter dem Namen „Atelier KünstlerPack“ bekannte Gemeinschaftsatelier in den Güterhallen feiert im Rahmen einer Vernissage seine Umbenennung in „KUNSTRAUM Solingen“. (Foto: @ Norbert Sarrazin)
Das bisher unter dem Namen „Atelier KünstlerPack“ bekannte Gemeinschaftsatelier in den Güterhallen feiert im Rahmen einer Vernissage seine Umbenennung in „KUNSTRAUM Solingen“. (Foto: @ Norbert Sarrazin)

SOLINGEN (mh) – Der Name „KünstlerPack“ ist bald Geschichte. Am 24. Januar feiern die elf Mitglieder des Künstler-Kollektivs offiziell im Rahmen einer Vernissage die Umbenennung des Gemeinschaftsateliers in „KUNSTRAUM Solingen“. Ab 19 Uhr erwartet die Besucher Kunst für’s Auge und für’s Ohr. Frank Voß Mitglied des Kollektivs, hat dazu ein Video mit den einzelnen Mitgliedern vorbereitet. Thorsten Richartz wird das Ganze elektronisch untermalen.

Kunstraum statt KünstlerPack

Im Rahmen vielfältiger Veränderungen und gesamtinhaltlicher Neuorientierungen hatte man sich zu dieser Namenänderung entschlossen. „Der Name KünstlerPack ist ja kein leerer Begriff“, erläutert Norbert Sarrazin. Doch er sei für manche etwas zu flapsig gewesen. „KUNSTRAUM Solingen ist zwar nicht unbedingt originell, aber unsere Besucher wissen, was sie hier erwarten dürfen.“ Auch inhaltlich soll sich einiges ändern. „Das Programm ist aber noch nicht ganz abgerundet“, gesteht Sarrazin. Auf jeden Fall bleibt die Vielseitigkeit ein definiertes Ziel der Gruppe.

Die Vernissage zeigt einen Querschnitt durch die Vielfältigkeit des Künstler-Kollektivs. (Foto: @ Norbert Sarrazin)
Die Vernissage zeigt einen Querschnitt durch die Vielfältigkeit des Künstler-Kollektivs. (Foto: @ Norbert Sarrazin)

Die vielfältigen kreativen Leistungen aus Malerei, Grafik, Fotografie und Skulpturalem, die das KünstlerPack über all die Jahre beliebt und interessant gemacht haben, finden in „KUNSTRAUM Solingen“ eine zeitgemäße Entsprechung. Der KUNSTRAUM ist eine perfekte Kombination aus Atelier und Galerie. Künftig soll das Augenmerk verstärkt auf die Einzel-und Gruppenausstellungen der Mitglieder gelegt werden. „Unsere bisherigen Ausstellungen wurden zu wenig publiziert. Das soll sich ändern.“ Natürlich will man sich auch weiterhin an den Veranstaltungen gemeinsamer Güterhallen-Events beteiligen.

Plattform für internationale Künstler

Obendrein soll der KUNSTRAUM Solingen in Zukunft noch mehr als bisher nationalen und internationalen Künstlern eine Plattform bieten. Die bisherigen Gemeinschaftsaktivitäten mit Künstlern aus Mexiko, USA, Japan, Spanien und Frankreich hatten einen enormen Anklang gefunden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here