Start Aktuelles Beethovenstraße: Rollerfahrer (62) bei Unfall schwer verletzt

Beethovenstraße: Rollerfahrer (62) bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 26 Sekunden
0
TEILEN
Notarzt und Rettungswagen des Solinger Rettungsdienstes im Einsatz in der Klingenstadt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Notarzt und Rettungswagen des Solinger Rettungsdienstes im Einsatz in der Klingenstadt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Am Mittwochmorgen, gegen 07.55 Uhr, kam es auf der Beethoven- Ecke Weidenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Fahrer eines Motorrollers schwer verletzte. Der 62-Jährige überholte mit seinem Roller auf der Beethovenstraße mehrere Fahrzeuge, die hinter dem Bus eines 51-Jährigen warteten, der in die Weidenstraße abbiegen musste.

Rettungsdienst brachte 62-Jährigen ins Krankenhaus

Als der Bus anfuhr um abbiegen zu können, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst transportierte ihn ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der Einmündungsbereich gesperrt werden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here