Start Aktuelles Berg-Pitch: Startup-Wettbewerb zum 3. Mal in Solingen

Berg-Pitch: Startup-Wettbewerb zum 3. Mal in Solingen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 0 Sekunden
0
TEILEN
Zum dritten Mal haben innovative Startups beim Berg-Pitch am 21. November die Gelegenheit, ihr Business-Modell vor einer hochqualifizierten Fachjury, neuen potenziellen Geschäfts- und strategischen Partnern sowie Investoren zu präsentierten. (Foto: © Leon Sinowenka)
Zum dritten Mal haben innovative Startups beim Berg-Pitch am 21. November die Gelegenheit, ihr Business-Modell vor einer hochqualifizierten Fachjury, neuen potenziellen Geschäfts- und strategischen Partnern sowie Investoren zu präsentierten. (Foto: © Leon Sinowenka)

SOLINGEN (red) – Der Berg-Pitch ist der größte öffentliche Startup-Pitch im Bergischen Land. Zum dritten Mal haben innovative Startups am 21. November die Gelegenheit, ihr Business-Modell vor einer hochqualifizierten Fachjury, neuen potenziellen Geschäfts- und strategischen Partnern sowie Investoren zu präsentierten. Acht Minuten Zeit für die Präsentation und sechs Minuten Zeit für Fragen haben dann die vier Teams, um Jury und Publikum von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden

Bewerben können sich ab sofort Startups aus allen Branchen unter www.berg-pitch.de/#pitch-bewerbung. Die Bewerbungsfrist endet am 3. November. Um ins Finale einziehen zu können, werden alle Bewerber am 7. November zu einem Vor-Pitch antreten. Dort entscheidet sich, wer beim 3. Berg-Pitch um den Sieg und die 5.000 Euro Preisgeld pitchen darf.

Gesteuert wird das Event vom Solinger Coworking Space „coworkit“, einem Projekt der Gründer- und Technologiezentrum Solingen (GuT). Mitveranstalter und auch Gastgeber ist abermals die codecentric AG. Deren neue Hauptzentrale bieten den Teilnehmern und Gästen einen Hauch von Silicon Valley und läd nach dem Pitch zum Netzwerken ein.

Experten aus Startups und Unternehmen stimmen ein

Zu Abrundung des Abends stimmen zu Beginn Experten aus Startups und Unternehmen die Finalisten erst einmal auf den Pitch ein. Die Keynote beim 3. Berg-Pitch hält Uli Huener, Head of Innovation Management bei EnBW. Der Startup-Experte betreut in seiner Rolle u.a. auch den EnBW-Innovationscampus, in dem sich seit 2014 Corporate Startups von EnBW sowie externe Startups auf die Ideen- und Produktentwicklung konzentrieren können.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here