Start Aktuelles Bethanien: 160 Ostereier und Lebensmittel für die Solinger Tafel

Bethanien: 160 Ostereier und Lebensmittel für die Solinger Tafel

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
Waren fleißig für die Solinger Tafel: Bewohner und Mitarbeitende der Außerklinischen Intensivpflege der Diakonie Bethanien. (Foto: © Diakonie Bethanien)
Waren fleißig für die Solinger Tafel: Bewohner und Mitarbeitende der Außerklinischen Intensivpflege der Diakonie Bethanien. (Foto: © Diakonie Bethanien)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende der Außerklinischen Intensivpflege der Diakonie Bethanien spenden auch in diesem Jahr wieder 160 Ostereier und eine Wagenladung Lebensmittel für die Solinger Tafel.

Ostereier für den guten Zweck

„Seit der Eröffnung des ersten Tafelladens in Solingen im Jahr 1998 ist es in der Diakonie Bethanien eine lieb gewonnene Tradition, Ostereier für den guten Zweck zu färben“, erklärt Jeannette Schnittert, Leiterin der sozialen Betreuung. Zwar ändere sich mit den Jahren die Konstellation der Helfer und Spender, sagt sie. „Aber das Ergebnis kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen.“

Mit viel Ehrgeiz und Freude mitgewirkt

„Die Mitarbeitenden und Bewohner des Bereichs haben mit viel Ehrgeiz und Freude mitgewirkt und auch die Spendenbereitschaft unter Bewohnern und Mitarbeitenden war großartig“, ergänzt Pflegedienstleiterin Petra Verbakel, die die Osteraktion bereits seit vielen Jahren unterstützt.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here