Start Aktuelles Bethanien: Info-Abend rund um das Thema Lungenkrebs

Bethanien: Info-Abend rund um das Thema Lungenkrebs

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 39 Sekunden
0
TEILEN
Die Lungenfachklinik Bethanien in Aufderhöhe. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Lungenfachklinik Bethanien in Aufderhöhe. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 33.000 Männer und 13.200 Frauen an Lungenkrebs. Bei keiner anderen Krebserkrankung hat die Rate der Betroffenen in den vergangenen Jahren so stark zugenommen. Ein Teil der Patienten kann operiert werden. Für Patienten, die nicht operiert werden können, sind in den letzten Jahren neue Therapieansätze entwickelt worden.

Bestrahlungsformen und moderne Therapien

Hierzu gehören spezielle Bestrahlungsformen und moderne medikamentöse Therapien. Wie wirken diese? Was nützen sie dem Patienten? Was tut sich auf dem Gebiet der Vorbeugung und Lungenkrebsfrüherkennung? Dr. med. Britta Kaminsky ist erfahrene Oberärztin der Lungenfachklinik Bethanien in Aufderhöhe, das als Lungenkrebszentrum zertifiziert ist. Sie wird an diesem Patienteninformationsabend einen Überblick über die Fortschritte in der Therapie der Erkrankung geben. Im Anschluss an den Vortrag wird sie alle Fragen beantworten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

„Fortschritte im Kampf gegen Lungenkrebs“

Bestrahlungsformen und medikamentöse Therapien

Mittwoch, 27. November, 17.00 Uhr, 3. Etage, Veranstaltungsebene des Krankenhauses Bethanien, Aufderhöher Str. 169 – 175, Solingen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here