Start Aktuelles Brückenfest: Jugendfeuerwehr stellt sich auf dem Neumarkt vor

Brückenfest: Jugendfeuerwehr stellt sich auf dem Neumarkt vor

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 36 Sekunden
0
TEILEN
75 Sekunden hat die jungen Leute Zeit, eine 120 Meter lange C-Rohrleitungs zu verlegen. Hier zeigen die Angehörigen der Jugendfeuerwehr Rommerskirchen ihr Können. (Foto: B. Glumm)
75 Sekunden hat die jungen Leute Zeit, eine 120 Meter lange C-Rohrleitungs zu verlegen. Hier zeigen die Angehörigen der Jugendfeuerwehr Rommerskirchen ihr Können. (Foto: B. Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (red) – Am kommenden Sonntag werden anlässlich des Brückenfestes auch die Einzelhändler in der City ihre Geschäfte öffnen. Eine gute Gelegenheit, die die Solinger Jugendfeuerwehr nutzen wird, um sich und ihr Leitsungsspektrum der Öffentlichkeit zu zeigen.  Am 30. Oktober präsentiert sich die Jugendfeuerwehr von 13 bis 18 Uhr auf dem Neumarkt und im Einkaufszentrum Hofgarten. Die Mitglieder wenden sich dabei vor allem an Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren, um über ihre Aktivitäten und Angebote zu informieren und zum Mitmachen einzuladen.

Fahrzeuge und Geräte werden vorgestellt

Geschicklichkeitsspiele stehen auf dem Programm, Fahrzeuge und Geräte werden vorgestellt und Fragen beantwortet. Ein Infostand thematisiert das Engagement der Jugendfeuerwehr in der senegalesischen Partnerstadt Thiès. Das Brandschutz-Infomobil ist ebenfalls vor Ort. Die Gruppe 112 – Pro Feuerwehr e.V. informiert über Brandschutzerziehung in Kitas und Schulen und wirbt für den Einbau von Rauchmeldern.

www.jugendfeuerwehr-solingen.de

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here