Start Aktuelles Cheruskerstraße: Küchenbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

Cheruskerstraße: Küchenbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr gegen 7 Uhr zu einem Brandeinsatz in einem Wohngebäude an der Cheruskerstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zeigte sich eine starke Verrauchung in der entsprechenden Wohnung. Die Mieter berichteten, dass nach einem lauten Knall die Wohnung verraucht gewesen ist.

Feuer hatte sich selbst erstickt

Ein Trupp ist unter schwerem Atemschutz vorgegangen und konnte in der Küche die Schadenstelle ausfindig machen. Das Feuer hatte sich bereits selbst erstickt. Nach ausreichenden Lüftungsmaßnahmen und der Kontrolle der Brandstelle mittels Wärmebildkamera konnten die Mieter wieder in ihre Wohnung.

Berufs- und Freiwillige Feuerwehr im Einsatz

Die Berufsfeuerwehr war mit Kräften aller drei Feuer- und Rettungswachen (Wald, Mitte, Ohligs) auf der Cheruskerstraße im Einsatz und wurde von der Löscheinheit 7 (Wald) der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here