Start Aktuelles Coronavirus: Am Dienstag wieder 91 Infizierte

Coronavirus: Am Dienstag wieder 91 Infizierte

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 6 Sekunden
0
TEILEN
Der Eingangsbereich des Solinger Klinikums musste wegen Corona umgestaltet werden. (Foto: © Bastian Glumm)
Der Eingangsbereich des Solinger Klinikums musste wegen Corona umgestaltet werden. (Foto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Die Zahl der positiven Corona-Tests in der Klingenstadt ist am Dienstag auf 91 Fälle gestiegen. Das teilt jetzt das Gesundheitsamt der Stadt Solingen mit. Am Montag hatte der Wert bei 86 gelegen. Drei Patienten werden derzeit stationär behandelt, die übrigen ambulant betreut. Trotz des Anstiegs um fünf weitere Fälle gelte jedoch weiterhin die Bewertung der vergangenen Tage, erklärt Dagmar Eickenberg vom Gesundheitsamt. Die Gründe für den Anstieg seien einzugrenzen und damit zurückverfolgbar, so das Rathaus.

Infektionsgeschehen sei nachvollziehbar

Denn mehr als die Hälfte des rapiden Zuwachses an aktuell positiven Corona-Tests seit Mitte vergangener Woche sei allein auf zwei Ereignisse zurückzuführen: Rund 40 positive Testergebnisse sind einem Familienfest im benachbarten Leichlingen sowie den Infektionen innerhalb einer Seminargruppe zuzuordnen, die außerhalb Solingens getagt hatte. Im Umfeld der Beteiligten ergaben sich in der Folge entsprechend weitere positive Tests.

Das Infektionsgeschehen sei dadurch nachvollziehbar, betont auch Dr. Annette Heibges, Leiterin des Solinger Gesundheitsamtes. Allerdings habe ihre Mannschaft alle Hände voll zu tun, um die Kontakte zurückzuverfolgen. Um die zusätzliche Belastung der aufwendigen Recherchearbeit stemmen zu können, verstärken vorübergehend mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Teilen der Verwaltung das Team von Dr. Annette Heibges.

Dr. Annette Heibges ist Leiterin des Gesundheitsamtes in Solingen. (Foto: © Bastian Glumm)
Dr. Annette Heibges ist Leiterin des Gesundheitsamtes in Solingen. (Foto: © Bastian Glumm)

Wenige Fälle mit schwerem Krankheitsverlauf

Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz für die positiven Testergebnisse ist inzwischen auf 42,9 gestiegen. Dennoch sieht Ordnungsdezernent Jan Welzel auch weiterhin keinen Bedarf, Maßnahmen für eine Corona-Bremse zu veranlassen. Die schnelle Aufarbeitung und Eingrenzung, die Lokalisierung auf zwei Hauptereignisse sowie der intensive Austausch mit den Aufsichtsbehörden (Bezirksregierung und Landeszentrum für Gesundheit) reiche derzeit aus.

Zudem sei zu berücksichtigen, dass trotz der hohen Zahl an positiven Testergebnissen nur wenige Fälle mit schwerem Krankheitsverlauf festzustellen seien. Allerdings betont Jan Welzel auch: „Die Entwicklung zeigt, wie schnell Einzelereignisse die Zahlen an die Grenze zulässiger Indizes treiben.“ Deshalb erneuert er seinen Appell, aufmerksam und vorsichtig zu bleiben und sich an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Zwei weitere Schulen von positiven Tests betroffen

An der Friedrich-Albert-Lange-Schule sind ein Lehrer und eine Schülerin positiv getestet worden. Die betroffene Klasse befindet sich in häuslicher Quarantäne. An der Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße ist ein Schüler positiv getestet worden, dessen Klasse sich jetzt in häuslicher Quarantäne befindet. Am Mildred-Scheel-Berufskolleg ist nach einem Schüler in der vergangenen Woche inzwischen auch ein Lehrer positiv getestet worden. Das Kollegium und sieben Klassen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Hotline der Stadt Solingen zum Coronavirus

Die Stadt hat eine Info-Hotline eingerichtet, die Fragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet oder entgegennimmt:

Hotline der Stadt: 290 – 20 20

Bei Verdacht bitte zunächst telefonisch an den Hausarzt wenden.

Für alleinstehende Menschen, die sich in der Krise nicht alleine helfen können, hat die AWO Solingen ein Notfalltelefon eingerichtet: 8807 3299

Hotline KiTa-Notbetreuung: 290 – 53 53

Hotline der Wirtschaftsförderung für Unternehmer: 249 – 48 88

Corona-Homepage der Wirtschaftsförderung

Aktion „Umdenken“ der Wirtschaftsförderung

Alle Infos, Verhaltensregeln, Kontaktstellen usw. rund um das Coronavirus auf der Homepage der Stadt Solingen: www.solingen.de/de/inhalt/coronavirus

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here