Start Aktuelles Dültgenstaler Straße: Feuerwehr löscht brennendes Laub und Geäst

Dültgenstaler Straße: Feuerwehr löscht brennendes Laub und Geäst

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 24 Sekunden
0
TEILEN
Am Samstagnachmittag rückte die Feuerwehr Solingen zu einem gemeldeten Waldbrand an die Dültgenstaler Straße aus. Laub und Geäst standen in Flammen. (Foto: © Das SolingenMagazin)
Am Samstagnachmittag rückte die Feuerwehr Solingen zu einem gemeldeten Waldbrand an die Dültgenstaler Straße aus. Laub und Geäst standen in Flammen. (Foto: © Das SolingenMagazin)

SOLINGEN (red) – Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr um 15:55 durch mehrere Anrufe zu einem Waldbrand im Bereich Dültgenstaler Straße und Brucknerstraße alarmiert. Auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern brannte Laub und kleines Geäst auf dem Waldboden. Mittels Feuerpatschen, Kleinlöschgeräten und einem C-Strahlrohr wurde das Feuer gelöscht.

Löscheinheit 7 unterstützte mit Tanklöschfahrzeug

Die Berufsfeuerwehr war mit Kräften der Feuer- und Rettungswachen I (Mitte) und III (Wald) vor Ort im Einsatz. Unterstützt wurde diese von der Löscheinheit 7 (Wald) der Freiwilligen Feuerwehr, die mit einem Tanklöschfahrzeug am Einsatzort agierte.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here