Start Aktuelles Fauna: Neues Gehege für die „Deutschen Riesen“

Fauna: Neues Gehege für die „Deutschen Riesen“

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 7 Sekunden
0
TEILEN
Haben jetzt offiziell das neue Kaninchen-Gehege in der Fauna eingeweiht: v.li. Die Fauna-Vorstände Gerd Postelmann und Ulrich Schramm mit Martin Idelberger und Franziska Klötzer von der Stadt-Sparkasse Solingen, die das Projekt mit 7.500 Euro unterstützte. (Foto: © Bastian Glumm)
Haben jetzt offiziell das neue Kaninchen-Gehege in der Fauna eingeweiht: v.li. Die Fauna-Vorstände Gerd Postelmann und Ulrich Schramm mit Martin Idelberger und Franziska Klötzer von der Stadt-Sparkasse Solingen, die das Projekt mit 7.500 Euro unterstützte. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Auch in diesem Jahr wird im Tierpark Fauna ganz viel renoviert, erneuert und umgebaut. Zuletzt wurde die brandneue Erdmännchen-Anlage eingeweiht (wir berichteten).  Aber auch die kaninchen dürfen sich über ein neues Zuhause freuen, denn für die sechs „Deutschen Riesen“ wurde in diesem Jahr das komplette Gehege renoviert und neu gestaltet. Keine kleine Sache, denn das gesamte Areal musste ausgebaggert und neu aufgefüllt werden. „Die alten Ställe, die vorher dort standen, haben wir abgerissen. Die alten Bretterbuden hatten kein Fundament und standen quasi im Dreck“, erläutert Gerd Postelmann vom Fauna-Vorstand.

Großer Stall mit guten Fundament

Sowohl in den Ställen als auch in den hölzernen Zäunen hatten es die Verantwortlichen der Fauna bereits mit Fäule und Schimmel zu tun. Teilweise klafften Löcher in den baufälligen Buden. Derartiges ist in der neuen Anlage nicht mehr zu befürchten. „Wir haben jetzt hier einen großen Stall mit einem vernünftigen Fundament„, freut sich Postelmann. Der Zaun ist jetzt aus Metall und sehr viel stabiler.

In diesem Zusammenhang wurde auch das benachbarte Mäusehaus ersetzt, da dieses ebenfalls mit der Zeit baufällig geworden ist. In ihrem neuen Gehege leben die Deutschen Riesenkaninchen jetzt gemeinsam mit Chabo-Zwerghühnern, die in den kommenden Tagen wohl Nachwuchs erwarten.

Echte Prachtexemplare sind die sechs "Deutschen Riesen", die das neue Kaninchen-Gehege in der Fauna bewohnen. (Foto: © Bastian Glumm)
Echte Prachtexemplare sind die sechs „Deutschen Riesen“, die das neue Kaninchen-Gehege in der Fauna bewohnen. (Foto: © Bastian Glumm)

Stadt-Sparkasse unterstützt mit 7.500 Euro

Dieses Projekt hat die Stadt-Sparkasse Solingen mit einer Spende in Höhe von 7.500 Euro unterstützt, welche jetzt von Franziska Klötzer, Geschäfsstellenleiterin in Gräfrath und Martin Idelberger, Pressesprecher der Sparkasse, übergeben wurde.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here