Start Aktuelles Felix Kids-Club: Volksbank-Mitarbeiter bringen Farbe ins Spiel

Felix Kids-Club: Volksbank-Mitarbeiter bringen Farbe ins Spiel

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 35 Sekunden
0
TEILEN
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation der bergischen Volksbank kamen jetzt zum
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation der bergischen Volksbank kamen jetzt zum "Arbeitseinsatz" zum Felix Kids Club: v.li. Katharina Palmer, Jana Krane, Britta Gawens und Markus Kottspieper (nicht im Bild: Kristina Hellwig). Gunter "Felix" Opitz (re.) freute sich über die Hilfe. (Foto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Mit dem auslaufenden Jubiläumsjahr der Volksbank im Bergischen Land wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genossenschaftsbank noch einmal aktiv werden und im Rahmen zahlreicher Aktionen helfend zu Werke gehen. Den Anfang machten vergangene Woche die Mitarbeiter der Volksbank-Filiale in Ohligs, die den Wanderparkplatz am Engelsberger Hof von Müll befreiten (wir berichteten). Die Unternehmenskommunikation der Hauptverwaltung der Volksbank in Remscheid besuchte jetzt den Felix Kids-Club in der Solinger City, um dort im „Arbeitseinsatz“ diverse Verschönerungen durchzuführen.

Farbenfrohe Gestaltung des kleinen Außenareals

„Wir als Unternehmenskommunikation und Marketing sind ja oft kreativ tätig, weshalb wir uns sehr freuen, hier im Felix Kids-Club auch kreativ helfen zu können“, sagte Markus Kottsieper von der Volksbank im Bergischen Land. Die insgesamt fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung sorgten mit Spraydose und Pinsel unter anderem für eine farbenfrohe Gestaltung des kleinen Außenareals des Kids-Clubs.

Das Spielgerüst und die Zäune wurden ebenfalls farbenfroh und freundlicher gestaltet. (Foto: © Bastian Glumm)
Das Spielgerüst und die Zäune wurden ebenfalls farbenfroh und freundlicher gestaltet. (Foto: © Bastian Glumm)

Die grauen Wände wurden mit bunten Motiven aufgehübscht, das Spielgerüst davor ebenfalls farbenfroh gestaltet. „Wir wollen einfach hier im Felix Kids-Club helfen, für das gute Werk, das hier ja Woche für Woche getan wird. Man denkt ja bei Banken oft, dass sie nur Geld geben, aber wir geben auch mit Herz und Hand“, betonte Markus Kottsieper. Im Vorfeld wurde mit dem Felix Kids-Club besprochen, wo im und am Hause am ehesten Hilfe benötigt wurde. Der im Aufbau befindliche Außenbereich bot sich an, etwas Farbe ins Spiel zu bringen.

Volksbank ein Unterstützer der ersten Stunde

Die Volksbank unterstützt den Felix Kids-Club seit der ersten Stunde des Kindertreffs. „Wir sind froh, den Felix Kids-Club damals überhaupt auf die Schiene gesetzt zu haben, dank der ersten Förderung der Volksbank“, freute sich Gunter „Felix“ Opitz. Der Kontakt zwischen Bank und Kinderbetreuung habe sich seitdem weiter positiv entwickelt, betonte Opitz. Das würden nicht nur die regelmäßigen Zuwendungen der Genossenschaftsbank zeigen, denn auch der Volksbank-Vorstand lasse sich im Kids-Club regelmäßig sehen.

„Ich bin jetzt besonders happy und sehr dankbar, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank, die sonst immer wichtige Dinge am Schreibtisch tun, zu uns kommen, ganz praktisch helfen und sich nicht zu schade sind, sich für die Kinder die Finger schmutzig zu machen“, lobte Kids-Club-Macher Gunter Opitz.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here