Start Aktuelles Focher Straße: Mann greift in Kasse und flüchtet

Focher Straße: Mann greift in Kasse und flüchtet

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 28 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Samstagnachmittag kam es gegen 14.55 Uhr an der Focher Straße zu einem räuberischen Diebstahl in einem Geschäft. Ein unbekannter Mann bezahlte seine Ware. Als die Kassiererin (17) das Wechselgeld aus der Kasse nehmen wollte, drängte sich der Mann in den Kassenbereich und griff in die geöffneten Geldfächer. Danach flüchtete er in Richtung Nümmener Feld/Focher Straße.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der Mann wird als etwa 25 Jahre alt und 1,82 m groß beschrieben. Zum Zeitpunkt der Tat trug er dunkelblonde, lockige Haare sowie eine schwarze Jogginghose und einen schwarzen Kapuzenpullover. Die Verkäuferin blieb unverletzt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der 0202/284-0 bei der Polizei zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here