Start Aktuelles Frankfurter Damm: Verkehrsunfall am Freitagmorgen

Frankfurter Damm: Verkehrsunfall am Freitagmorgen

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 38 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © B. Glumm)
(Archivfoto: © B. Glumm)

SOLINGEN (ots) – Ein 39-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter war am Freitagmorgen, gegen 05.00 Uhr, auf dem Frankfurter Damm unterwegs. Er kam von der Ernst-Barlach-Straße und wollte geradeaus Richtung Carl-Ruß-Straße. An der Ampel zur Carl-Ruß-Straße schaute er nach eigenen Angaben auf die Ampel für Rechtsabbieger, die Grün hatten. Dabei übersah er, dass die Ampel für die Geradeausspur Rotlicht zeigte und fuhr bei Rot in den Einmündungsbereich.

Beide Fahrer mit leichten Verletzungen

Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer 46-jährigen Opel-Fahrerin, die vom Frankfurter Damm aus der Innenstadt kommend nach links abbog und Grün hatte. Beide Fahrer zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die 46-Jährige wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. An dem Mercedes Sprinter und auch am Opel entstanden Totalschäden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, dazu musste der Frankfurter Damm zeitweise voll gesperrt werden. Sachschaden: Rund 20.000 Euro, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here