Start Aktuelles Frau (76) tot in ihrem Haus gefunden: Mordkommission ermittelt

Frau (76) tot in ihrem Haus gefunden: Mordkommission ermittelt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 22 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln seit Samstag wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes in Solingen. Eine 76-Jährige wurde tot in ihrem durchwühlten Einfamilienhaus an der Straße Schnittert in Ohligs aufgefunden. Die Umstände ihres Auffindens deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Staatsanwaltschaft und Polizei arbeiten im Rahmen einer 15-köpfigen Mordkommission, um die Hintergründe der Tat aufzuklären

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zeugen, die zwischen Freitag, 07. Februar, 16.00 Uhr und Samstag, 08. Februar, 15.00 Uhr verdächtige Feststellungen im Bereich Schnittert gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here