Start Aktuelles Glüder: Motorradfahrer (56) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Glüder: Motorradfahrer (56) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 31 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am späten Sonntagnachmittag kam es auf der Glüderstraße um kurz nach 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall ohne Fremdeinwirkung. Ein 56-jähriger Leverkusener fuhr mit seiner Suzuki GSX 750 die Glüderstraße – aus Fahrtrichtung Solingen kommend – entlang, als er im Zuge eines Überholmanövers in einer Rechtskurve, etwa 200 Meter nach der Einmündung der Straße Strohn, die Kontrolle über sein Motorrad verlor.

Fahrer wurde über Leitplanke geschleudert

Er stürzte in der Folge und wurde über die Leitplanke geschleudert. Nach etwa zehn Metern blieb er schwer verletzt an der Böschung liegen. Der Verletzte wurde zunächst von Zeugen und später vom Rettungsdienst erstversorgt bevor er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden liegt bei rund 2.000 Euro, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here