Start Aktuelles Goerdelerstraße: Fußgänger angefahren und verletzt

Goerdelerstraße: Fußgänger angefahren und verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Dienstagabend kam es auf der Goerdelerstraße gegen 22.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger (44) und einem Ford. In Höhe der Schwesternstraße trat der 44-Jährige auf die Fahrbahn der Goerdelerstraße, als ein 52-Jähriger in seinem Ford von der Schwesternstraße auf die Goerdelerstraße fuhr und mit dem Fußgänger kollidierte.

Führerschein wurde sichergestellt

Im Rahmen der Unfallaufnahme entstand der Verdacht, dass der Ford-Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls unter „dem Einfluss berauschender Mittel stand“, so die Polizei. Aufgrunddessen wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der Fußgänger wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here