Start Aktuelles Gräfrath: Radfahrer (36) bei Unfall schwer verletzt

Gräfrath: Radfahrer (36) bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 21 Sekunden
0
TEILEN
Notarzt und Rettungswagen des Solinger Rettungsdienstes im Einsatz in der Klingenstadt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Notarzt und Rettungswagen des Solinger Rettungsdienstes im Einsatz in der Klingenstadt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (ots) – Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagvormittag ein 36-Jähriger an der Einmündung der Lützowstraße zur Tersteegenstraße in Gräfrath zu, als er auf seinem Fahrrad mit einem Auto kollidierte. Ein 74-jähriger Nissanfahrer bog von der Tersteegenstraße nach rechts in die Lützowstraße ab und übersah dabei den Radfahrer.

Einmündungsbereich war gesperrt

Der verletzte Zweiradfahrer musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Einmündungsbereich gesperrt werden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here