Start Aktuelles Grenzstraße: Motorradfahrer (18) bei Unfall schwer verletzt

Grenzstraße: Motorradfahrer (18) bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 22 Sekunden
0
TEILEN
(Foto: © Bastian Glumm)
(Foto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, kam es auf der Grenzstraße in Ohligs zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer. Der 18-Jährige bog mit seiner BMW auf die Grenzstraße in Richtung Ohligser Straße ein, als er auf den verkehrsbedingt wartenden Mercedes eines 54-Jährigen fuhr. Dabei zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Rund 3.500 Euro Sachschaden

Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn der Grenzstraße gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here