Start Aktuelles Junge Leute starten Ausbildung bei der Volksbank

Junge Leute starten Ausbildung bei der Volksbank

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 53 Sekunden
0
TEILEN
Die Volksbank begrüßt die neuen Auszubildenden (v.l.): Ramona Fresen (Ausbildungsverantwortliche), Paul Nüse, Alejna Saiti, Personalchef Thomas Willczek, Luisa Corral, Philipp Kolitschus, Justin Sarrazin, Vorstandsvorsitzender Andreas Otto, Linda Bingel, Ramón Vallejo-Merchan, Vorstand Lutz Uwe Magney, Daphne Alexander (Ausbildungsverantwortliche) und Amra Zulji. (Foto: © Volksbank/Bettina Osswald)
Die Volksbank begrüßt die neuen Auszubildenden (v.l.): Ramona Fresen (Ausbildungsverantwortliche), Paul Nüse, Alejna Saiti, Personalchef Thomas Willczek, Luisa Corral, Philipp Kolitschus, Justin Sarrazin, Vorstandsvorsitzender Andreas Otto, Linda Bingel, Ramón Vallejo-Merchan, Vorstand Lutz Uwe Magney, Daphne Alexander (Ausbildungsverantwortliche) und Amra Zulji. (Foto: © Volksbank/Bettina Osswald)
Anzeige Anzeige

BERGISCHES LAND (red) – Ausbildungsbeginn mit Weitblick: Wo sonst der Aufsichtsrat tagt, in der 6. Etage der Hauptverwaltung in Remscheid, starteten am Montag acht junge Frauen und Männer in ihre Ausbildung bei der Volksbank im Bergischen Land. „Wir freuen uns, dass Sie da sind“, begrüßten die Volksbank-Vorstände Andreas Otto und Lutz Uwe Magney ihre jüngsten Kollegen mit einem Lächeln.

„Eine gut aufgestellte Bank“

„Sie kommen in eine gut aufgestellte Bank“, sagte Andreas Otto. Er ermunterte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch jetzt, nach der Schule, mit Freude weiter zu lernen und so viele Fragen wie möglich zu stellen. „Fordern Sie die Kollegen, aber helfen Sie ihnen auch.“ Lutz Magney betonte: „Sie haben bei uns alle Chancen der Welt – und auch die Bank kommt mit Ihnen zusammen weiter.“

In einer Einführungswoche gewinnen die angehenden Bankkaufleute einen ersten Einblick in die Welt der bergischen Genossenschaftsbank. Danach werden die „Neuen“, die aus Remscheid, Wuppertal, Hilden und Velbert, stammen, jeweils in einer der 21 Filialen eingesetzt. Im Laufe der Ausbildung, die zweieinhalb Jahre dauern wird, lernen sie weitere Filialen und interne Abteilungen kennen, haben Berufsschulzeiten und internen Unterricht.

Volksbank sucht bereits Azubis für 2022

Für das nächste Jahr sucht die Volksbank im Bergischen Land neue Auszubildende. Bewerbungen sind bereits möglich. Alle Informationen finden Interessierte unter www.bergische-volksbank.de/ausbildung.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here