Start Aktuelles Karneval: Festausschuss präsentiert neues Solinger Prinzenpaar

Karneval: Festausschuss präsentiert neues Solinger Prinzenpaar

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 19 Sekunden
0
TEILEN
Auf der Jahreshauptversammlung des Festausschusses Solinger Karneval (FSK) wurden mit dem Ehepaar Daniela und Michael Kotlenga die neuen närrischen Tollitäten für die kommende Session 2017/18 vorgestellt. Das Prinzenpaar wird in diesem Jahr von der KG Rot-Weiß Klingenstädter gestellt. (Foto: © FSK)
Auf der Jahreshauptversammlung des Festausschusses Solinger Karneval (FSK) wurden mit dem Ehepaar Daniela und Michael Kotlenga die neuen närrischen Tollitäten für die kommende Session 2017/18 vorgestellt. Das Prinzenpaar wird in diesem Jahr von der KG Rot-Weiß Klingenstädter gestellt. (Foto: © FSK)

SOLINGEN (bgl) – Solingens Karnevalisten haben für die kommende Session ein neues Prinzenpaar. Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung des Festausschusses Solinger Karneval (FSK) wurden mit dem Ehepaar Daniela und Michael Kotlenga die neuen närrischen Tollitäten für die kommende Session 2017/18 vorgestellt. Das Prinzenpaar wird in diesem Jahr von der KG Rot-Weiß Klingenstädter gestellt.

Am 18. November werden die beiden vom Festausschuss zum neuen Prinzenpaar der Stadt Solingen inthronisiert. Den Hofstaat bilden: Prinzenführer Axel Hawranke, 1. Adjutant Tim Schallert, 2. Adjutant Henrik Schallert und die Hofdamen Christel Andert, Cathy Spiess und Sandra Fischer. Auch für die übernächste Session steht schon ein weiteres Prinzenpaar in den Startlöchern. Man darf gespannt sein.

Erfolgreiche Session 2016/17

Auf der Jahreshauptversammlung des FSK zog der Vorsitzende Joachim Junker ein durchweg positives Resümee der vergangenen Aktivitäten. Die Session 2016/17 sei demnach für den Festausschuss Solinger Karneval außerordentlich erfolgreich gewesen. Gelungen war bereits der Sessionsstart am 11.11. in der Ohligser Festhalle mit dem Hoppeditz Jan Höttges (Vorsitzender Initiativkreis Solingen).

Ein toller Rosenmontagszug mit einer Rekordbeteiligung von 50 Gruppen und über 1.000 Teilnehmern folgte, der rund 45.000 Besucher in die Solinger Innenstadt lockte. Zudem gab es in Solingen viele ausverkaufte Sitzungen und Veranstaltungen, das Image und Ansehen des Solinger Karneval konnte weiter gesteigert werden, so Junker.

Die Führungsriege des Festausschusses Solinger Karneval: v.li. 2.Vors. Bernd Heuschkel, Kassierer Norberbert Kinkel, 1.Vors. Joachim Junker, Geschäftsführer Olaf Joachim und Zugleiter Markus Röltgen. (Foto: © FSK)
Die Führungsriege des Festausschusses Solinger Karneval: v.li. 2. Vors. Bernd Heuschkel, Kassierer Norbert Kinkel, 1.Vors. Joachim Junker, Geschäftsführer Olaf Joachim und Zugleiter Markus Röltgen. (Foto: © FSK)

Jochaim Junker zum Vorsitzenden wiedergewählt

Joachim Junker wurde von den 60 Delegierten in der rappelvollen WMTV-Gaststätte einstimmig als FSK-Vorsitzender wiedergewählt. Geschäftsführer ist Olaf Joachim von den Karnevalspiraten Solingen, Kassierer ist Norbert Kinkel, Höhscheider Karneval-Verein, 2. Vorsitzender ist Bernd Heuschkel, Tanzformation Schiwa und Zugleiter ist wieder Markus Röltgen von den Himmelsfunken Solingen. Auf der Jahreshauptversammlung wurde die Showgarde Solingen als 15. Mitgliedsverein neu in den Festausschuss aufgenommen. Für die kommende Session sehen sich Solingens Karnevalisten bestens aufgestellt und sind voller Tatendrang.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here