Start Aktuelles Hacketäuer Straße: Mädchen (10) bei Unfall verletzt

Hacketäuer Straße: Mädchen (10) bei Unfall verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 29 Sekunden
0
TEILEN
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Gestern Nachmittag kam es gegen 16:15 Uhr im Kreuzungsbereich Klingenstraße, Hacketäuer Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Eine 32 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Hyundai auf der Hacketäuer Straße in Richtung Klingenstraße in den Kreuzungsbereich ein und übersah den aus Richtung Krahenhöhe kommenden Opel Corsa einer 45-jährigen Solingerin.

Mädchen erlitt einen Schock

Durch den Zusammenstoß lösten in dem Opel beide Airbags aus. Die zehnjährige Beifahrerin in dem Opel erlitt einen Schock. Nach einer Behandlung im Rettungswagen wurde sie zwecks weiterer Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls und der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen im Feierabendverkehr.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here