Start Aktuelles Klinikum nach Störung telefonisch wieder erreichbar

Klinikum nach Störung telefonisch wieder erreichbar

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 36 Sekunden
0
TEILEN
Das Klinikum an der Gotenstraße ist ein Haus der Maiximalversorgung und wird kommunal getragen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Das Klinikum an der Gotenstraße ist ein Haus der Maiximalversorgung und wird kommunal getragen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Eine Netzwerkstörung führte dazu, dass das Klinikum Solingen telefonisch nicht erreichbar war. Die Festnetzanschlüsse funktionierten nicht und der Netzbetreiber war mehrerer Tage nicht in der Lage, das Problem zu beheben. Dr. Martin Eversmeyer, Kaufmännischer Geschäftsführer: „Wir sind über die Serviceleistung des Netzanbieters sehr verärgert. Es ist inakzeptabel, dass eine so sensible Einrichtung wie das Klinikum, mehrere Tage von der Außenwelt abgeschnitten war! “

Netzwerkstörung Mittwochmittag behoben

Zur großen Erleichterung von allen Beteiligten konnte die Netzwerkstörung am heutigen Mittag behoben werden. Ab sofort ist das Klinikum wieder über die bekannten Rufnummern rund um die Uhr erreichbar.

Medizinische Leistung wurde nicht beeinträchtigt

Dr. Martin Eversmeyer: „Wir bitten alle Solingerinnen und Solinger um Verständnis für die Ausnahmesituation. Unsere medizinische Leistung war von dieser Beeinträchtigung nicht betroffen. Sie können als Patient auf unsere Notfall- und Regelversorgung uneingeschränkt vertrauen!“.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here