Start Aktuelles Kölner Straße: Räuber verletzt 41-jährigen Mann

Kölner Straße: Räuber verletzt 41-jährigen Mann

0
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 03.00 Uhr in der Solinger Innenstadt auf der Kölner Straße zu einem Straßenraub. Nachdem ein 41-Jähriger einen Imbiss verließ, sprach ihn ein Unbekannter an und verlangte Geld von ihm. Unvermittelt schlug der Täter auf sein Opfer ein, nahm ihm Bargeld ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Anzeige

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der Rettungsdienst brachte den 41-Jährigen verletzt ins Krankenhaus. Der Räuber ist rund 180 bis 185 cm groß und zwischen 30 und 35 Jahren alt. Bei Ausführung der Tat trug er eine weiße Jeans, eine schwarze Jacke und eine schwarze Kappe. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelDer Nikolaus besucht das Sanitätshaus Köppchen
Nächster ArtikelKronprinzenstraße: Maskiertes Trio überfällt Restaurant
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein