Start Aktuelles Kunstrasenplätze teilweise wieder geöffnet

Kunstrasenplätze teilweise wieder geöffnet

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 30 Sekunden
0
TEILEN
Die Jahnkampfbahn in Wald. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Jahnkampfbahn in Wald. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Die Kunstrasenplätze an der Adolf-Clarenbach-Straße und der Platz Weyersberg II an der Kotter Straße sind für den Spiel- und Trainingsbetrieb ab sofort wieder freigegeben. Die Plätze Flockertsholz und Weyersberg I werden voraussichtlich am Dienstag wieder geöffnet. Die Plätze an der Zietenstraße und der Herbert-Schade-Sportanlage sind noch vereist und bleiben deshalb gesperrt.

Jahnkampfbahn bleibt gesperrt

Die Laufbahn der Herbert-Schade-Sportanlage ist hingegen wieder freigegeben. Die Laufbahn der Jahnkampfbahn muss weiterhin gesperrt bleiben: Die obere Schicht ist zwar aufgrund der milderen Temperaturen aufgetaut, doch das Wasser kann durch die gefrorene Unterschicht nicht ablaufen. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

+++UPDATE, 6. März, 12.30 Uhr: Alle Solinger Kunstrasenplätze stehen wieder zum Spielen und Trainieren offen. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here