Start Aktuelles Leichter Rückgang: 162.940 Menschen leben in Solingen

Leichter Rückgang: 162.940 Menschen leben in Solingen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 58 Sekunden
0
TEILEN
Zum 31.12.2020 waren in Solingen 162.940 Einwohnerinnen und Einwohner gemeldet. Damit ist die Bevölkerung Solingens im Jahr 2020 um 172 Personen geschrumpft. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Zum 31.12.2020 waren in Solingen 162.940 Einwohnerinnen und Einwohner gemeldet. Damit ist die Bevölkerung Solingens im Jahr 2020 um 172 Personen geschrumpft. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Die Stadt hat nachgezählt und am Freitag ihre aktuelle Bevölkerungsstatistik veröffentlicht: Zum 31.12.2020 waren in Solingen 162.940 Einwohnerinnen und Einwohner gemeldet. Damit ist die Bevölkerung Solingens im Jahr 2020 um 172 Personen geschrumpft. Im Jahr 2019 betrug der Rückgang 71 Personen. Die Gründe für den leichten Einwohnerverlust in den letzten zwei Jahren seien vor allem in so genannten „Registerbereinigungen“ zu verorten, die im Nachgang der Europawahl 2019 und der Kommunalwahl 2020 stattgefunden haben.

700 Personen von Amts wegen abgemeldet

Zusammen genommen wurden im Nachgang der beiden Wahlen etwa 700 Personen von Amts wegen abgemeldet, weil sich herausstellte, dass sie nicht mehr in Solingen wohnten, sich aber nicht abgemeldet hatten. Von den 162.940 Personen, die Ende 2020 in Solingen gemeldet waren, lebten 155.266 Personen auch Ende 2019 bereits in Solingen. Von den 162.940 in Solingen gemeldeten Personen sind nur 68.198 auch in Solingen geboren. Die meisten Solinger sind also gar keine Solinger.

In Solingen gibt es etwas mehr Frauen (83.188) als Männer (79.752). Unter 18 Jahre sind 27.257 Solingerinnen und Solinger, zwischen 18 bis unter 65 Jahre 100.665 Personen und 65 Jahre oder älter 35.018. Die genaue Anzahl der im Jahr 2020 erfolgten Geburten und bestätigten Todesfälle können zum Stichtag 31.12.2020 noch nicht ermittelt werden, da sich Nachträge noch über einige Wochen hinziehen können. Hilfsweise wird ermittelt, wie viele Geburten und Sterbefälle vom Einwohnermeldeamt im Jahr 2020 verarbeitet wurden.

2020 gab es 27 Zwillingsgeburten in Solingen

Die Zahl der verarbeiteten Geburten lag 2020 bei 1.482 und damit fast auf dem Wert von 2019 mit 1.486 Geburten. Im Jahr 2020 gab es 27 Zwillingsgeburten in Solingen. 866 Neugeborene hatten einen Migrationshintergrund, 609 keinen; für sieben Neugeborene kann kein Migrationshintergrund bestimmt werden, da sie bereits am Ende des Monats, in dem sie geboren worden sind, nicht mehr in Solingen wohnten.

Das Durchschnittsalter der Mütter bei der Geburt lag im Jahr 2020 bei 30,8 Jahren; das Durchschnittsalter der erfassten Väter lag dagegen bei 34,1 Jahren. Fünf Mütter waren zum Zeitpunkt der Geburt noch keine 18 Jahre alt; die älteste Mutter war 44, der jüngste Vater 18 und der älteste Vater im Jahr 2020 61 Jahre alt.

Top 10 der Vornamen im Jahr 2020 in Solingen

Der Trend zu kurzen Namen für Babys ist ungebrochen. Bei den Jungen war die Top 10 der Vornamen im Jahr 2020 in Solingen: Samuel, Finn, Liam, Ben, Jonas, Leon, Noah, Felix, Jonah und Leo. Bei den Mädchen waren es Mila, Emilia, Emma, Marie, Lina, Luca, Jana, Juna, Lea und Sofia. Für die 1.482 Babys wurden 981 verschiedene Vornamen bzw. Vornamenskombinationen vergeben. Mila als häufigster Vorname wurde 16 Mal gewählt.

2.149 Todesfälle im Berichtsjahr 2020

Todesfälle wurden im Jahr 2020 2.149 verarbeitet; so viele Todesfälle gab es in Solingen zuletzt 1992. Gerade im Dezember wurden mit 218 verarbeiteten Todesfälle vergleichsweise viele Verstorbene registriert. Dabei sei zu berücksichtigen, dass der letzte im Jahr 2020 verarbeitete Todesfall am 23.12.2020 erfolgt ist. Mit den im Januar nacherfassten Todesfällen gab es Stand 14.1.2021 im Dezember 2020 in Solingen 240 Todesfälle. Das ist bezogen auf einen einzelnen Monat die höchste Zahl seit der monatsweisen Erfassung im Jahr 2011 und sei ein eindeutiges Indiz für eine Corona-bedingte Übersterblichkeit.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here