Start Aktuelles Literarischer Fackel-Gang durchs Bärenloch

Literarischer Fackel-Gang durchs Bärenloch

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 54 Sekunden
0
TEILEN
Mit Fackeln in der Hand werden die Teilnehmer die Umgebung des Bärenlochs diesmal in einem anderen Licht erleben. Zum Fackel-Gang gibt es spannende Geschichten. (Archivfoto: © Martina Hörle)
Mit Fackeln in der Hand werden die Teilnehmer die Umgebung des Bärenlochs diesmal in einem anderen Licht erleben. Zum Fackel-Gang gibt es spannende Geschichten. (Archivfoto: © Martina Hörle)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Zu einem Erlebnis der besonderen Art laden die Solinger Autorinnen Martina Hörle und Saga Grünwald am 4. Dezember alle Freunde spannender, magischer und mystischer Geschichten ein. Sie nutzen die dunkle Jahreszeit für einen literarischen Fackel-Gang durch das Naherholungsgebiet Bärenloch.

Das Bärenloch im Fackel-Gang erkunden

Bei stimmungsvollem Fackelschein werden die Autorinnen an verschiedenen Standorten kurze Geschichten oder ausgesuchte Ausschnitte rund um Nacht und Dunkelheit aus ihren Werken lesen. Der literarische Fackel-Gang beginnt um 16 Uhr und wird etwa eine Stunde dauern. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber der Cronenberger Straße 170. Fackeln sind zum Selbstkostenpreis bei den Autorinnen erhältlich.

Fackeln und aromatisches Heißgetränk

Nach dem Fackelgang wird der „Künstlerhut“ herumgereicht. Außerdem gibt es auf dem Parkplatz bei einem aromatischen Heißgetränk die Möglichkeit, Bücher zu kaufen, die Saga Grünwald und Martina Hörle gerne signieren werden, sowie mit den Autorinnen ins Gespräch zu kommen.

Treffpunkt Parkplatz Cronenberger Straße

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, gilt die 3G-Regel. Bei Regen oder Sturm muss der Fackel-Gang leider abgesagt werden. Aktuelle Info finden Sie hier:
www.custos-verlag.de/html/aktuell.html

+++UPDATE+++

Aus wettertechnischen Gründen ist die Veranstaltung auf den 11. Dezember verlegt worden. Als kleines Weihnachts-Bonbon wird es eine Verlosung geben. Zu gewinnen ist von jeder Autorin ein Buch.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here