Start Aktuelles Löscheinheit Mangenberg feiert kunterbuntes Sommerfest

Löscheinheit Mangenberg feiert kunterbuntes Sommerfest

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 59 Sekunden
0
TEILEN
Der Höhepunkt des diesjährigen Mangenberger Sommerfests war zweifelsohne der Auftritt der bekannten Solinger Coverband „SeeYou“. Am Samstagabend platzten die Fahrzeughalle und der Hof aus allen Nähten. (Foto: © Das SolingenMagazin)
Der Höhepunkt des diesjährigen Mangenberger Sommerfests war zweifelsohne der Auftritt der bekannten Solinger Coverband „SeeYou“. Am Samstagabend platzten die Fahrzeughalle und der Hof aus allen Nähten. (Foto: © Das SolingenMagazin)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (bgl) – An gleich drei Tagen feierte die Freiwillige Feuerwehr Mangenberg ihr beliebtes Sommerfest. Auch Petrus spielte mit und sorgte für wunderbare Rahmenbedingungen, so dass sich die Löscheinheit 3 über mehrere tausend Besucher – verteilt über das gesamte Wochenende- freuen konnte.

Viele Feuerwehrfreunde nutzten die Gelegenheit, um einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen – und natürlich, um die Technik sowie die Fahrzeuge der Löscheinheit zu besichtigen. Auch die Kids kamen beim Kinderschminken, an der Wurfwand und in der Hüpfburg auf ihre Kosten.

Auftritt von „SeeYou“ sorgte für Stimmung

Der Höhepunkt des diesjährigen Mangenberger Sommerfests war zweifelsohne der Auftritt der bekannten Solinger Coverband „SeeYou“. Am Samstagabend platzten die Fahrzeughalle und der Hof aus allen Nähten. Fast fünf Stunden sorgten die Musiker für eine ausgelassene Stimmung bei den vielen Festbesuchern. Schon jetzt steht fest, dass auch im kommenden Jahr wieder eine Sommerparty in Mangenberg stattfinden wird, zu der der Förderverein der Löscheinheit einladen wird.

Kurze Pause für die Damen an der Cocktailbar. Dort herrschte, wie am Bier- und Würstchenstand ebenso, am Wochenende nämlich reger Andrang bei der Löscheinheit 3 in Mangenberg. (Foto: © Das SolingenMagazin)

Helfende Hände sind stets willkommen

Übrigens: Auch die Löscheinheit 3 sucht stets helfende Hände. Wer sich für den Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr interessiert, der ist herzlich eingeladen, der Löscheinheit beizutreten – oder sich passiv im Förderverein zu engagieren.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here