Start Aktuelles Mangenberger Straße: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Mangenberger Straße: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Ein 27-jähriger Kölner fuhr am Donnerstagmorgen gegen 07.45 Uhr auf der Mangenberger Straße in Richtung Innenstadt, als er in Höhe der Einmündung Jakobshäuschen aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Audi verlor. Infolgedessen stieß er zunächst vermutlich gegen einen vorausfahrenden VW und geriet dann mit seinem Auto in den Gegenverkehr.

In den Gegenverkehr geraten

Dort kollidierte der 27-Jährige mit einem entgegenkommenden Daimler einer 65-Jährigen, der dadurch zwei geparkte VW Polos touchierte. Rettungskräfte brachten die Daimlerfahrerin und den 27-Jährigen zur ambulanten Behandlung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Audi des Kölners und der Daimler mussten abgeschleppt werden.

Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Unfallörtlichkeit zu Verkehrsbehinderungen. Es entstand circa 20.000 Euro Sachschaden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here