Start Aktuelles Mann (26) vor der eigenen Haustür bewusstlos geschlagen

Mann (26) vor der eigenen Haustür bewusstlos geschlagen

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 21 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Als ein 26-jähriger Mann heute Morgen, gegen 06.50 Uhr, seine Wohnung an der Stübbener Straße in Wald verließ, wurde er von mehreren Unbekannten überfallen und zusammengeschlagen. Dabei verlor er kurzfristig das Bewusstsein. Mit dem Haustürschlüssel des Opfers öffneten die Täter die Wohnung und durchwühlten sie, nahmen jedoch augenscheinlich nichts mit.

Drei maskierte Personen drangen in Wohnung ein

Bei den Tätern soll es sich um drei maskierte Personen gehandelt haben. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei (Kriminalkommissariat 33) unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here