Start Aktuelles Meigen: Ersatzfahrten auf der Linie 695

Meigen: Ersatzfahrten auf der Linie 695

0
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (red) – Ab Montag, 8. August, werden im Bereich Halfeshof Kabel verlegt und zudem ein neuer Kanal eingebaut. Dazu wird die Meigener Straße zwischen der Kurve am Halfeshof und dem Sängerweg bis November voll gesperrt. Die Busse der Linie 695 können diesen Streckenabschnitt dann nicht mehr befahren und nutzen die bekannte kleine Runde über die Hacketäuer Straße. Das teilt jetzt der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Solingen mit.

Anzeige

Naheliegende Umleitung ist nicht möglich

Die Haltestellen Volksgarten, Eick, Windfeln, Halfeshof entfallen ersatzlos. Eine naheliegende Umleitung ist aufgrund der Baumaßnahme leider nicht möglich. Damit die Fahrgäste aber nicht den Weg über die Baustelle bis zur Haltestellen Meigen oder den bergan bis zur Linie 683 an der Schützenstraße laufen müssen, wird ein Pendelverkehr mit Taxen eingerichtet. Diese bedienen mehrmals täglich die Haltestellen Eick, Windfeln und Halfeshof und bringen die Fahrgäste zur Schule Krahenhöhe zum Anschluss an die Linie 683.

Montags bis freitags werden morgens zwei Ersatzfahrten sowie mittags und nachmittags jeweils eine Fahrt angeboten. Am Samstag werden eine frühe und am Sonntag eine spätere morgendliche Ersatzfahrt angeboten sowie ebenfalls jeweils eine Fahrt am Mittag und am Nachmittag an beiden Tagen. Ein Anschluss in Gegenrichtung wird ebenfalls hergestellt, so dass die Anwohner der betroffenen Haltestellen aus der Stadt kommend mit der Obus-Linie 683 fahren und an der Schule Krahenhöhe in das Taxi zu den Stopps Eick, Windfeln und Halfeshof umsteigen. Der Fahrplan ist hier angehangen.

Ersatzfahrten können noch angepasst werden

Bei anderem oder möglichem Mehrbedarf als dem geplanten Angebot können die Ersatzfahrten noch angepasst werden, so der Verkehrsbetrieb.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelNeues Carsharing-Angebot in Solingen startet
Nächster ArtikelEin Teil der Hasselstraße wird zur Einbahnstraße
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein