Start Aktuelles Meigener Straße: Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht

Meigener Straße: Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 35 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Mittwochmorgen kam es auf der Meigener Straße um 07.48 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin eines SUV fuhr die Meigener Straße in westlicher Richtung, als sie verkehrsbedingt hinter einem geparkten weißen Audi A3 halten musste. Als sie in der Folge wieder losfuhr rammte sie mit ihrer Fahrzeugfront seitlich das Heck des Audi und beschädigte ihn schwer.

SUV mit Remscheider Kennzeichen

Die Fahrerin verließ zunächst ihr Fahrzeug, fuhr dann jedoch weiter ohne den Unfall zu melden oder zu regulieren. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin wird als ein SUV mit Remscheider Kennzeichen beschrieben, dessen Dach bordeauxrot und die restliche Karosserie sandfarben lackiert sind. Die Fahrerin selbst ist circa 50 bis 60 Jahre alt und trug zum Zeitpunkt des Unfalls dunkelblonde, lockige Haare, so die Polizei.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202/284-0 bei der Polizei zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here