Start Aktuelles Messerstecherei in Wald: Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung

Messerstecherei in Wald: Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 29 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (red) – Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nach einem versuchten Tötungsdelikt in Solingen. Am Montagmorgen, gegen 09.50 Uhr, kam es in Wald, vor einem Bistro an der Friedrich-Ebert-Straße, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 59-jährigen Mann und einer 58-jährigen Frau. Dabei verletzte der Mann die Frau mit mehreren Messerstichen schwer.

Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Sie musste vom Rettungsdienst zur intensivmedizinischen Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Lebensgefahr besteht zurzeit nicht, teilt die Polizei mit. Der Mann flüchtete nach dem Eingreifen von Zeugen zunächst, stellte sich aber kurze Zeit später den Beamten. Er wurde festgenommen und befindet sich im Gewahrsam der Polizei. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei richten sich darauf, die Hintergründe der Tat zu klären.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here