Start Aktuelles Mittelstraße: Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht

Mittelstraße: Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Das Verkehrskommissariat Solingen sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls auf der Mittelstraße in Ohligs. Am Sonntagabend befuhr ein 21-Jähriger gegen 19.20 Uhr mit seinem Audi die Mittelstraße, als ihm entgegen der Einbahnstraßenregelung ein Mofa entgegenkam. Der Zweiradfahrer touchierte den linken Vorderreifen des Audis und stürzte gegen einen geparkten Opel.

Mofafahrer flüchtete in unbekannte Richtung

Daraufhin flüchtete der Mofafahrer in unbekannte Richtung. Die eingesetzten Polizisten stellten am Unfallort mehrere Fahrzeugteile des Mofas sicher. Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Zweirad und seinem Fahrer dauern noch an. Er ist circa 1,85 m groß, hat eine schlanke Statur und trug eine dunkle Jacke.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen Mofafahrer geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter der 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here