Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 5. Juli 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 5. Juli 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 22 Sekunden
0
TEILEN
Aktivia Anzeige

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 5. Juli 2017

Einbruch in Vereinsheim an der Kotter Straße

Gestern drangen Diebe in ein Vereinsheim an der Kotterstraße ein. Entwendet wurden Lebensmittel, Schmuck und Bargeld. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

3. Literarischer Wandertag am Samstag in Gräfrath

Am kommenden Samstag finder der 3. Literarische Wandertag statt, dieses Mal in Gräfrath. Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Städten und Regionen NRWs treffen sich, um persönlich und literarisch während des Literarischen Wandertages Wirksamkeit zu entfalten. Die Natur soll vorlesend erwandert werden. Los geht es um 15 Uhr. Treffpunkt: Ecke Wuppertaler Straße/In der Freiheit. Geplanter Verlauf der Wanderroute: Gräfrather Markt – Deutsches Klingenmuseum – Gräfrather Heide – Lichtturm Gräfrath. Dauer der Wanderung: ca. zweieinhalb Stunden.

Stadt: Personalversammlung am 14. Juli

Am Freitag, 14. Juli, findet bei der Stadt Solingen eine Personalversammlung statt. Weil alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Recht auf Teilnahme haben, ist ab 10 Uhr mit erheblichen Einschränkungen im Betrieb aller Dienststellen bis hin zur vollständigen Schließung zu rechnen, so die Stadtverwaltung. Das betrifft auch die Bürgerbüros und die Stadtbibliothek. Der Außenrückgabe für Medien steht zur Verfügung. Das Kommunale Jobcenter bleibt an diesem Tag komplett geschlossen. Zuvor vereinbarte Termine finden allerdings statt.

Mäharbeiten an der Korkenziehertrasse

Entlang der Korkenziehertrasse wird wieder gemäht. Die Arbeiten, die insgesamt voraussichtlich zwei bis drei Tage dauern, starten am Montag, 17. Juli, in Höhe Gleisdreieck. Von dort geht es weiter in Richtung Gräfrath. Da ein großes Fahrzeug mit Auslegern eingesetzt wird, muss die Trasse kurzfristig abschnittweise gesperrt werden, teilt die Stadtverwaltung mit.

Dültgenstaler Straße bekommt neue Fahrbahndecke

Seit einigen Tagen laufen auf der Dültgenstaler Straße die Vorbereitungen zur Sanierung der Straßendecke. Am heutigen Mittwoch, 5. Juli, wird nun der alte Asphalt abgefräst. Dabei wird die Straße zeitweise gesperrt. Am Samstag, 8. Juli, wird die neue Decke eingebaut. Deshalb ist die Dültgenstaler Straße an diesem Tag zwischen Lehner Straße und Zufahrt zu den Technischen Betrieben voll gesperrt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here