Start Aktuelles Neuenkamper Straße: Polizei sucht Zeugen von Fahrerflucht

Neuenkamper Straße: Polizei sucht Zeugen von Fahrerflucht

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 43 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Auf der Neuenkamper Straße in Höhe der Einmündung Berger Straße in Höhscheid fuhr am Donnerstagmorgen ein unbekannter Mann mit seinem Wagen einer Hondafahrerin auf und flüchtete vom Unfallort. Die 67-Jährige wartete gegen 09.45 Uhr mit ihrem Honda vor der Rotlicht anzeigenden Ampel in Fahrtrichtung Solingen-Innenstadt. Als das Ampellicht auf Grün umsprang, würgte die Solingerin den Motor ihres Fahrzeugs ab. Dabei fuhr der hinter ihr fahrende Wagen auf ihren Honda auf.

Unfallverursacher fuhr einfach so davon

Der Fahrer stieg aus seinem Auto und gab der Solingerin zu verstehen, dass sie die Polizei nicht verständigen brauche. Der ältere Herr setzte sich wieder in sein Auto und fuhr linksseitig an dem Honda der 67-Jährigen vorbei in Richtung Höhscheid davon.

Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro

Der Fahrer war etwa 70 Jahre alt und hatte graue Haare. Es entstand rund 2.000 Euro Sachschaden. Das Verkehrskommissariat Solingen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall und dem flüchtigen Fahrzeug sowie dem Fahrer geben können, sich telefonisch unter der 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here