Start Aktuelles O-Quartier: Erster Wohnabschnitt geht in den Verkauf

O-Quartier: Erster Wohnabschnitt geht in den Verkauf

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 51 Sekunden
0
TEILEN
Auf dem Gelände der ehemaligen Firma Olbo in Ohligs sollen knapp 300 Wohnungen entstehen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Auf dem Gelände der ehemaligen Firma Olbo in Ohligs sollen knapp 300 Wohnungen entstehen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Bis 2022 werden auf dem ehemaligen Olbo-Gelände über 300 hochwertige Neubauwohnungen entstehen: Kondor Wessels baut dort in Zentrumslage von Ohligs das O-Quartier, das auch über zwei Gewerbeeinheiten und zwei Tiefgaragen verfügt. „Das neue Quartier bietet sowohl jungen Familien als auch Pendlern und aktiven Senioren einen attraktiven Wohnraum“, sagt Leo de Man, Geschäftsführer von Kondor Wessels.

Vermarktung von 60 Eigentumswohnungen

Der erste Wohnabschnitt geht jetzt in den Verkauf: „Mit der Stadt-Sparkasse Solingen haben wir einen kompetenten und lokalen Partner gefunden“, so de Man. Das Solinger Geldinstitut übernimmt die Vermarktung von 60 Eigentumswohnungen, verbindliche Reservierungen sind ab sofort möglich. „Das O-Quartier ist mit seiner Größe, Lage und Bedeutung für Ohligs ein exponiertes Projekt. Wir freuen uns sehr, dieses besondere Bauvorhaben begleiten zu dürfen“, bekräftigt Sebastian Greif, Vorstandsmitglied der Stadt-Sparkasse Solingen.

2,5- bis 4,5-Zimmerwohnungen im Angebot

„Kondor Wessels steht für exklusive Qualität – wir erwarten eine sehr hohe Nachfrage“, so Greif weiter. Im Angebot sind 2,5- bis 4,5-Zimmerwohnungen zwischen 55 und 107 Quadratmetern. Der Kaufpreis liegt je nach Wohnungsgröße und -lage zwischen 3.521 und 3.892 Euro/qm.

Die Immobilienexperten der Stadt-Sparkasse Solingen beraten Interessierte: Termine können telefonisch unter 0212/286-4666 oder per E-Mail an immobilien@sparkasse-solingen.de vereinbart werden. „Wer Interesse hat, sollte allerdings nicht zu lange warten“, rät Greif.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here