Start Aktuelles Ohligs: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ohligs: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Montagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, kam es auf der Bonner Straße Ecke Langhansstraße in Ohligs zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 28-Jähriger aus Hilden befuhr mit seinem Motorrad der Marke Honda die Bonner Straße in Richtung Langenfeld. An der Kreuzung zur Langhansstraße musste er aufgrund der Verkehrslage stark bremsen.

Rettungsdienst brachte Verletzten ins Krankenhaus

Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Anschließend prallte er mit dem wartenden Mercedes einer 29-jährigen Solingerin zusammen. Der Zweiradfahrer musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf etwa 7.500 Euro geschätzt.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here