Start Aktuelles Ohligs: Unbekannte stehlen hunderte Kilo schwere Bronzeskulptur

Ohligs: Unbekannte stehlen hunderte Kilo schwere Bronzeskulptur

0
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte an der Kottendorfer Straße in Ohligs eine mehrere hundert Kilogramm schwere Bronzeskulptur von der Rampe eines Firmengeländes. Die Skulptur lag auf der Rampe einer Werkstatt, um aufgearbeitet zu werden. Am Montagmorgen entdeckten die Eigentümer den Diebstahl des Kunstwerks.

Anzeige

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Zeit von Samstag (14.05.2022), 16.00 Uhr bis Montag (16.05.2022), 07.00 Uhr gemacht haben, sich telefonisch unter der 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelAndreas Degelmann verlässt die Kplus Gruppe in Richtung Neuss
Nächster ArtikelStadt Solingen weist weitere Tempo-30-Zonen aus
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein