Start Aktuelles Ohligser Markt: Eine Festnahme nach Schlägerei

Ohligser Markt: Eine Festnahme nach Schlägerei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Zeugen informierten am Sonntagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, die Polizei, weil sich auf dem Markt in Ohligs mehrere Männer schlugen. Die Anrufer berichteten von über zehn Leuten, die mit Handschuhen, Baseballschlägern und Stangen aufeinander losgingen. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die Männer in unterschiedliche Richtungen.

Scheinbar keine Verletzten

Einer der Täter – ein 23-jähriger Solinger – konnte im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen werden. Nach ersten Erkenntnissen schien es zwischen zwei der Kontrahenten in der Vergangenheit einen Konflikt gegeben zu haben, den man an diesem Nachmittag „klären“ wollte. Scheinbar wurde bei der Auseinandersetzung niemand verletzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu den Hintergründen dauern an.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here