Start Aktuelles Polizei nimmt am Wochenende mehrere Einbrecher fest

Polizei nimmt am Wochenende mehrere Einbrecher fest

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 57 Sekunden
1
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Am Wochenende kam es zu einer ganzen Reihe Einbrüchen und Einbruchsversuchen in der Klingenstadt. An der Katternberger Straße versuchten zwei Männer am Freitagmorgen über eine Tiefgarage in eine Spielhalle einzudringen. Zeugen informierten die Polizei, die einen Tatverdächtigen (32) festnehmen konnte. An der Rudolf-Schwarz-Straße gelangte am Freitag ein Einbrecher in eine Wohnung, durchsuchte sie, stahl aber nichts.

Polizei verhaftete zwei Kellereinbrecher

An der Kotter Straße verschafften sich Unbekannte Zutritt zu zwei Wohnungen eines Hauses. Aus der einen stahlen sie Geld, aus der anderen nichts. Am Freitagabend bemerkte ein Anwohner der Bergstraße einen verdächtigen Mann im Keller des Hauses und einen weiteren vor dem Haus. Die Polizei nahm die beiden Kellereinbrecher (27 und 28) fest. Der jüngere Mann – ein polizeibekannter Wohnsitzloser – wurde dem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der ältere Täter wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Firmeneinbruch an der Lützowstraße

Bei einem Einbruchsversuch in ein Lebensmittelgeschäft an der Lützowstraße blieb es in der Nacht zu Samstag. Zu einem Firmeneinbruch kam es in der Nacht zu Sonntag an der Klingenstraße. Die Täter hebelten ein Fenster zur Druckerei auf und klauten einen Computermonitor. Zudem durchwühlten sie das Mobiliar des Büros und entwendeten zwei Aktentaschen. Mit der Beute flüchteten sie unerkannt. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Volksbank Bergisches Land

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here